Spannende Kirchen- Erkundung

Am 11.April 2019 gab es für die Kinder der Klasse 2a eine ganz besondere Schulstunde: Die Erkundung eines Kirchenraumes.

Vor der Kirche in Steindorf trafen sie Frau Bramer, die etwas über das Alter der Kirche und ihre Bauweise erzählte. Im Innenraum wurden Kirchengegenstände und ihre Bedeutung erklärt. Besonders spannend war dann die Vermessung des Kirchenraumes. Mit Helium gefüllte Luftballons schwebten an die Decke und beim Herunterziehen wurde das Seil abgemessen, um die Höhe bestimmen zu können. Danach wurden Länge und Breite der Kirche mit einem Maßband gemessen. Anschließend durften die Kinder in der Kirche auf Entdeckungstour gehen und versteckte Gegenstände suchen. Besonders beeindruckt waren sie von der Orgel und dem Blick von der Empore.