↑ Zurück zu Unsere Schule

Über Uns

Unsere  Schule liegt auf dem „Schindkopf“. Dieser befindet sich auf einer Lahntalanhöhe zwischen den beiden Dörfern Steindorf und Albshausen. Das gesamte Schulgelände befindet sich auf einer 10.000 Quadratmeter großen Grünfläche. 1.500 Quadratmeter sind davon mit Sträuchern und Bäumen bepflanzt.Das Hauptgebäude nimmt mit acht Klassen- und fünf Fachräumen (Musikraum, Kunst-/Werkraum, Medienraum, Schülerbibliothek und einen Lern- und  Lehrmittelraum) den größten Teil ein. Dazu verfügt unsere Ganztagsbetreuung über zwei Räume mit einer integrierten Küche.

     

Ein Nebengebäude, in dem sich Lehrerzimmer und Sekretariat befinden, eine Turnhalle, ein Fußballplatz, eine 50m Aschenbahn, eine Weitsprunganlage und ein Spielplatz vervollständigen unsere großzügige Anlage.

Die Grundschule Steindorf-Albshausen ist eine von 6 Grundschulen des Schulverbundes Solms. Sie ist zuständig für die Kinder der Ortsteile Steindorf (Stadt Wetzlar), Albshausen (Stadt Solms) und einem Teilbezirk aus dem Wetzlarer Westend.

Zurzeit besuchen über 140 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Wir haben 8 Klassen, eine Zweizügigkeit von der 1. bis zur 4. Klasse. Die Klassengröße liegt zwischen 15 und 24 Schülern. Sie werden von acht Klassen- zwei Fachlehrern, einer Kirchenvertreterin und einer Erziehungshilfelehrerin unterrichtet.

Zu unserer Schule gehören neben den Kindern, Lehrerinnen und Lehrern und den Eltern auch noch andere Personen:
Wichtige Ansprechpartner sind die Sekretärin und der Hausmeister unserer Schule. Zusammen mit der Schulleitung laufen hier alle Fäden des täglichen Schullebens zusammen. Auskünfte können hier eingeholt werden.