Betreuung

Hier erfährst Du, was unsere Betreuung Gutes tut, welche Angebote es gibt und kannst Dir einen Betreuungsvertrag gleich herunterladen und ausdrucken.

Eine der wichtigsten Aufgaben und der ursprüngliche Anlass zur Gründung des Förderkreises Grundschule Steindorf/Albshausen e.V., ist die Betreuung der Schulkinder außerhalb der Schulzeit und in den Ferien. Mit seiner Betreuungseinrichtung ermöglicht der Verein vielen Eltern ihre beruflichen Tätigkeiten auszuüben. In der Mehrzahl sind es Mütter, die unser Angebot nutzen, um ihren Beitrag zum Lebensunterhalt der Familie zu leisten. Durch die umfangreichen Sanierungsarbeiten, die 2008 in der gesamten Grundschule stattfanden, konnte der Förderkreis seine Räumlichkeiten erweitern und sein Betreuungsangebot ab Februar 2009 ausweiten.

Derzeit stehen für die Betreuung der Kinder zwei große Räume zur Verfügung, in denen die unterschiedlichsten Beschäftigungsmöglichkeiten gegeben sind.

Mittagessen
Der Einbau einer Küche versetzt uns in die Lage, ein ausgewogenes, kindgerechtes Mittagessen für die Schüler anzubieten, welche die Betreuungseinrichtung über 13.30 Uhr hinaus besuchen.

Hausaufgaben
Nach dem Essen, gegen 14.00 Uhr, schließt sich die Hausaufgabenbetreuung an. In ruhiger Atmosphäre beaufsichtigen und unterstützen die Mitarbeiterinnen die Schüler bei dieser Tätigkeit. In Absprache mit den Lehrern entbindet dies allerdings nicht die Eltern, sich um die Schulbelange ihrer Kinder zu kümmern und mit ihnen zu Hause den Lernstoff zu üben.

Betreuungsteam
Unser Personal besteht derzeit aus vier Mitarbeiterinnen. Durch deren erfahrene, motivierte Arbeit, fühlen sich die Kinder gut aufgehoben und beschäftigt.

Das Personal zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität und Verlässlichkeit in Ausfallzeiten der Schule aus. Interne Absprachen der Dienstzeiten, stete Anpassungen an die Stundenpläne der Kinder, sowie die Bereitschaft, sich an Veranstaltungen der Schule zu beteiligen sind für sie eine Selbstverständlichkeit.

Das Betreuungsteam:
Frau Ingrid Huisgen, Frau Nicole Bloh, Frau Ulrike Mannke und Frau Annelore Eitz-Brunotte

Aktivitäten

Hier erfährst Du etwas über die Aktivitäten der Betreuung… Schnuppertage in der Betreuungseinrichtung Wie aufregend ist doch die Zeit, in der das Kindergartenkind zum Schulkind wird. Viele Eindrücke sind zu verarbeiten und der Tagesablauf ordnet sich neu.Um so schöner ist es, wenn das Kind in eine bereits bekannte Umgebung kommt, in der es gerne einen …

Anmeldung

Die Betreuung wird von der AWO – Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Lahn-Dill e.V. übernommen. Kontakt: Thorsten Bischoff02772-959642t.bischoff@awo-lahn-dill.de