Winterwanderung der Klasse 2b

Winterwanderung

Am 15.Februar 2019 hat die Klasse 2b mit ihrer Klassenlehrerin und vielen Eltern und Geschwistern bei schönstem Wetter eine Winterwanderung gemacht.

Die Elternbeiräte hatte den Weg von der Schule bis zur Vogelschutzhütte in Albshausen vorher erkundet, Würstchen und Brötchen sowie Brezeln besorgt und Fackeln für den Heimweg im Dunkeln organisiert. An der Vogelschutzhütte hatte sich bereits ein Vater um das Lagerfeuer gekümmert, so dass sich dort alle aufwärmen und ihre Würstchen über dem Feuer rösten konnten.

Es war ein gelungener Nachmittag, der allen viel Freude bereitet hat.

Handstand-Profis!

Handstand-Profis!

Im Sportunterricht haben die Kinder der 2. Klassen fleißig den Handstand geübt. Viele waren am Ende stolz darauf, dass sie ihn, zum Teil noch mit Hilfestellung, gelernt hatten.

Viele ehemalige Grundschüler besuchen immer wieder gern ihre ehemalige Schule Steindorf/Albshausen, wenn sie z.B. einen pädagogischen Tag und deshalb schulfrei haben. So haben auch einige von ihnen am Sportunterricht teilgenommen und den „Kleinen“ geholfen.

Die Kinder der 3. Klassen sind Power Kids!

Die dritten Klassen nahmen vom 28. – 31. Januar an dem Projekt “Power Kids” teil. Das Gefahren- und Selbstbehauptungstraining macht Grundschulkinder stark – gegen Übergriffe und Missbrauch durch Erwachsene, aber auch gegen Gewalt durch andere Kinder.

Das Ziel des Projektes ist es: Die eigenen Grenzen deutlich zu machen.

Die Polizisten erklärten den Kindern zum Beispiel mit Rollenspielen, wie sie gefährliche Situationen erkennen, sich schützen, wehren oder Hilfe holen können. Am Ende erhielten alle Drittklässler eine Urkunde, auf die sie sehr stolz sein können.

In der Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtsbäckerei

Die Klasse 2b hat im Dezember 2018 mit Hilfe zahlreichen Eltern und Großeltern viel leckere Weihnachtsplätzchen gebacken. Dabei hatten alle großen Spaß und es wurde natürlich auch genascht. Eine Dose wurde für die Klasse vollgemacht, so dass die Kinder am letzten Schultag vor den Ferien viele Plätzchen zum Probieren hatten.

Ausflug zur Kläranlage der Klasse 3a

Ausflug zur Kläranlage

Was passiert eigentlich mit dem Wasser, nachdem es im Abfluss verschwindet? Wie wird der ganze Abfall aus dem Wasser gefischt? Wie wird das Wasser wieder sauber? Wo kommt das Wasser nach der Reinigung hin? Diesen und vielen anderen Fragen gingen die Schüler der Klasse 3a am 22. November 2018 auf ihrem Ausflug zur Kläranlage nach.

Nach einem 30 minütigen Fußmarsch von der Grundschule zur Kläranlage gab es eine Führung durch die Anlage und die einzelnen Abläufe wurden genau erklärt. Zwischendurch konnten Fragen gestellt werden und die Schüler zeigten, was sie in den vergangenen Wochen zum Thema “Wasser” alles gelernt hatten. 

Talentwettbewerb und Stadioncross

Talentwettbewerb und Stadioncross

Im September 2018 hat die Schulmannschaft mit viel Freude und Einsatz am “Talentwettbewerb und Stadioncross” der Grundschulen teilgenommen.

Herzlich Willkommen liebe Kinder! Einschulung 1a und 1b am 07.08.2018

Am Dienstag, den 07.08.2018 wurden die neuen Schülerinnen und Schüler an ihrer Grundschule Steindorf-Albshausen begrüßt. Ein aufregender Tag, der mit einem Gottesdienst in der Turnhalle begann. Anschließend fand die Einschulungsfeier statt: Der Schulleiter richtete sein Wort an die ABC-Schützen und die Zweitklässler zeigten den neuen Erstklässlern, was sie bereits im ersten Jahr gelernt haben. Auch die zukünftigen Klassenlehrerinnen Frau Fischer-Simon und Frau Köndgen begrüßten die Kinder und freuten sich schon auf die Kinder.

Während sich die Eltern bei strahlendem Sonnenschein eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen auf dem Schulhof gönnen konnten, bezogen die neuen Erstklässler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen ihre Klassenräume und erlebten ihre erste Unterrichtsstunde voller Spannung, Aufregung und Vorfreude.

Das war ein toller Start in die Grundschulzeit!

Skipping hearts


Heute haben unsere 4. Klassen das alljährliche Skipping-hearts-Programm durchgeführt. Frau Haas von der “Deutschen Herzstiftung” hat den Kindern mit viel Engagement, Freude, Geduld und Durchsetzungsvermögen innerhalb kürzester Zeit verschiedene Kunststücke und Techniken mit dem Springseil gezeigt und einstudiert – einbeinige Sprünge, Seil-über-Kreuz, mehrere Kinder an einem Seil, Wechselsprünge und noch Vieles mehr:

IMG_20180416_082049193_HDRIMG_20180416_081719440IMG_20180416_082541555IMG_20180416_090444855

IMG_20180416_092016153IMG_20180416_092017216IMG_20180416_094427572IMG_20180416_094428646

Nach der Übungsphase stand dann die Aufführung vor den restlichen Schülern der Grundschule, Lehrern und Eltern auf dem Programm:

IMG_20180416_100930170IMG_20180416_101110647_HDRIMG_20180416_101400094_HDR

Das war ein schweißtreibender, anstrengender, aufregender, lustiger und toller Tag 🙂

Weitere Informationen zu diesem Programm findet ihr / finden Sie unter: https://www.skippinghearts.de

Dinosaurierwerkstatt im Sachunterricht der Klasse 2

Die Klasse 2b hat in den letzten Wochen im Sachunterricht eifrig an einer Dinosaurierwerkstatt gearbeitet. Jedes Kind hat bei diesem Thema ein schönes Dinosaurierheft gestaltet und außerdem eine Dinosaurierlandschaft im Schuhkarton gebastelt:

IMG_0006IMG_0001 IMG_0002

Strom-Einheit im Sachunterricht der 4. Klassen

In den letzten Wochen sind aus unseren Viertklässlern wahre Elektriker geworden… Am Anfang der Einheit standen grundsätzliche Informationen auf dem Programm: Wer hat die Glühbirne erfunden, warum wird die Stromspannung in Volt angegeben, woraus besteht eine Batterie, welche Bestandteile hat eine Glühbirne, etc. Im Laufe der Einheit erarbeiteten sich die Kinder dann auch Tipps und wichtige Verhaltensregeln zum Umgang mit Strom, lernten verschiedene Energieformen kennen und erfuhren etwas zum Thema erneuerbare Energien und Leiter & Nichtleiter. Mit besonders viel Engagement und Freude verwandelten sich die Kids in unseren “Forscher-Stunden” in Forscherteams und bauten einfache Stromkreise aus einer Batterie, einer Glühbirne und Draht und machten weiterhin verschiedene Versuche zur Leitfähigkeit verschiedener Materialien:

Leitet Alufolie? Ja – denn die Glühbirne leuchtet.
Die Glühbirne leuchtet, der Schalter ist geschlossen.
Auch der Werkraum und sein Inventar wurden kurzerhand mit einbezogen.
Manchmal war das ganz schöne Sisyphos-Arbeit, wenn man zum Beispiel ein Kabel abisolieren möchte.

Die Einheit hat allen viel Spaß gemacht und in der abschließenden Lernkontrolle bewiesen alle Schüler, dass sie in den vergangenen Wochen viel gelernt haben. Jetzt kann auch nächste Woche in der Jugendherberge (Klasse 4 a und 4b fährt auf Klassenfahrt) das Licht ausfallen – wir bekommen es bestimmt wieder repariert 😉

Load more