Die gro├če Ostereier-Suche

Am letzten Schultag war es wieder soweit – die allj├Ąhrliche Ostereiersuche der gesamten Sch├╝lerschaft fand statt. Versteckt wurden in diesem Jahr ├╝ber 300 Eier und nach ein paar Begr├╝├čungs- und Dankesworten durch den Schulleiter Roland Sch├Ąfer ging es klassenweise auf dem gesamten Schulgel├Ąnde auf Ostereier-Suche. Die wichtigste Regel ist, dass immer nur ein Ei pro Gang zur├╝ck in die K├Ârbe der Klassen gebracht werden darf. Der Hauptpreis versteckte sich in einem gro├čen bunten Ei – diesj├Ąhriger Finder war Marlon Keiner aus der Klasse 4a.