Klassenfahrt nach Biedenkopf

Am Montag, den 27.6.22 ging es fĂŒr die beiden Klassen 4a und 4b nach auf Klassenfahrt nach Biedenkopf.

Nachdem alle gut in der Jugendherberge ankamen, ihre Zimmer bezogen und eine kleine StĂ€rkung zu sich nahmen, wanderten die Kinder hoch zum Landgrafenschloss Biedenkopf. Nach einer dortigen Entdeckungstour stand noch die Stadtralley auf dem Tagesprogramm. ZurĂŒck an der Jugendherberge angekommen konnten sich alle ein wenig ausruhen und die freie Zeit auf den Zimmern oder der Außenanlage genießen. Nach dem Abendessen fand noch eine Kinderdisco statt. Die Kinder tanzten und sangen, sodass alle erschöpft gegen 21Uhr in ihren Zimmern waren.

Der zweite Tag startete um 7.45Uhr mit einem leckeren FrĂŒhstĂŒcksbuffet, bevor die Klassen fĂŒr den Waldtag abgeholt wurden. Bei der Wanderung durch Felder und Wald beobachteten die Kinder kleine und große Tiere, entdeckten unterschiedliche Tierspuren und fĂŒllten ihre Wasserflaschen an einer Quelle wieder auf. Am Ziel angekommen hatte jede Klasse eine Teamaufgabe zu lösen, bevor im Anschluss die Stöcke fĂŒr das Stockbrot geschnitzt und Feuerholz gesammelt wurden. Unter Aufsicht eines WaldpĂ€dagogen wurde das Stockbrot ĂŒber dem Feuer gebacken und gemeinsam gegessen. Den Abend des zweiten Tages ließen die Klassen entspannt mit verschiedenen Spielen und einem Fotowettbewerb ausklingen.

Am Mittwochmorgen stand nach dem FrĂŒhstĂŒck packen und aufrĂ€umen auf dem Programm. MĂŒde, aber glĂŒcklich verließen die Kinder gut gelaunt die Jugendherberge.