Dez 12 2017

Weihnachtsmärchen

Am Freitag, den 8. Dezember stand das jährliche Weihnachtsmärchen der Grundschule Steindorf an. Alle Schüler und Lehrer fahren gemeinsam in ein Theater, um ein bisschen besinnliche Weihnachtsstimmung zu genießen.

Dieses Jahr ging es ins Wettenberger Sammelsurium. Dort wurde der Grimm`sche Klassiker „Hänsel und Gretel“ gezeigt. Der Zauber dieses Märchens ist zeitlos und die Wettenberger Theatergruppe hat die Geschichte von dem Geschwisterkindern, die aufgrund der Armut der Familie von den Eltern im Wald ausgesetzt werden und auf die böse Hexe treffen, ganz zauberhaft umgesetzt. Das Bühnenbild war liebevoll und sehr kreativ gestaltet. Durch das Märchen führte ein Wandersmann mit seiner Tochter. Sprechende Pilze und tanzende Tannenzapfen sorgten mehrfach für laute Lacher im Publikum, die Hexe ließ manches Kind erschaudern und das gesamte Schauspielerteam glänzte mit Freude und Schauspielkunst. Das Resümee am Ende war beinahe einstimmig: ein toller Ausflug und der perfekte Start ins zweite Adventswochenende.

Der Wandersmann beim Besuch im Dorf:

IMG_0127 IMG_0131 IMG_0128

Hänsel und Gretel mit ihren Eltern:

IMG_0134IMG_0135

Das Sandmännchen, das die Beiden in den Schlaf wiegt:

IMG_0139

Dez 12 2017

Schwimmunterricht

Jeden Dienstag um kurz vor 11 Uhr holt der Bus die Klassen 3a und 3b zum Schwimmunterricht im Wetzlarer Europabad ab. Im Schwimmbad angekommen dürfen sich anfangs alle Kinder im warmen Nichtschwimmerbecken aufhalten und ein bisschen toben. Danach gehen die Kinder in die Schwimmgruppen – je nach dem Stand ihrer Schwimmfähigkeiten. Es gibt insgesamt 3 Gruppen – eine wird von Herrn Schäfer, eine von Frau Holzmüller und eine von Frau Büngers geleitet. Um 12.30 Uhr kommen alle wieder in der Schule an:

  

Dez 01 2017

Die fleißigen Zweitklässler

Wir, die Kinder der Klasse 2b, sind sehr fleißig gewesen und haben mehrere Dinge gleichzeitig gemacht: Als erstes haben wir heute noch an unserem Igel Lapbock gearbeitet.

IMG_0001

Gleichzeitig haben wir Sterne gebastelt, die wir an die Fenster hängen wollen.

IMG_0002 IMG_0003 IMG_0004 IMG_0005 IMG_0006 IMG_0007 IMG_0008

Und einige Kinder von uns haben fleißig Bücher gelesen und dann dazu die Fragen aus dem Antolin Programm am Computer beantwortet. Das hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf die Adventszeit.

Dez 01 2017

Matheunterricht Klasse 1b

Wir, die Kinder der Klasse 1b haben uns mittlerweile schon sehr gut in der Grundschule Steindorf/Albshausen eingelebt. Auf den Bildern seht ihr, wie wir gerade Mathematikunterricht haben. Wir können schon alle bis 20 zählen und sehr gut bis 10 Plus- und Minus rechnen. Dabei dürfen wir die Rechenplättchen und auch einen Rechenstreifen benutzen.

IMG_0021 IMG_0022 IMG_0025

Einige Kinder können auch schon alles im Kopf ausrechnen. Manchmal ist diese Rechnerei, wie Ihr sehen könnt, ganz schön anstrengend und bereitet uns viel Arbeit. Nun freuen wir uns aber schon alle auf die Adventszeit, wie Ihr an den beiden Adventskränzen und an dem Adventskalender, den unsere Lehrerin Frau Holzmüller für uns aufgehängt hat, sehen könnt. Wir sind schon alle ganz aufgeregt, wer morgen das 1. Adventskalendersäckchen öffnen darf und natürlich sind wir gespannt, was da dann drin ist.

IMG_0023IMG_0024

 

Nov 11 2017

Autorenlesung

Am Mittwoch, den 8. November durften die Klasse 4a mit ihrer Lehrerin Frau Heil und die Klasse 4b mit ihrer Lehrerin Frau Fischer-Simon an einer Autorenlesung teilnehmen. Diese Lesung wurde von IMENS gesponsert und von der Autorin Andrea Erne gehalten. Sie wurde 1858 in Stuttgart geboren, studierte Germanistik, Politik- und Kulturwissenschaften und wechselte nach ihrer Tätigkeit als Redakteruin bei einer Tageszeitung zum Ravensburger Verlag als Bilderbuch-Lektorin. Heute arbeitet sie als freie Autorin und reist unter anderem mit der Lesung “Wir entdecken Deutschland” durch das Land.

Unser Rektor Herr Schäfer begrüßte Frau Erne zunächst:

IMG_20171108_090941131_HDRIMG_20171108_090929596

Anschließend nahm sie die Kinder mit auf eine Reise durch die 16 Bundesländer von Deutschland. Mithilfe einer Landkarte und einer interaktiven Powerpoint-Präsentation erfuhren die Kinder allerhand Interessantes aus den einzelnen Bundesländern. Aus jedem Bundesland wurde ein Souvenir in einen Koffer gepackt – zum Beispiel in Schleswig-Holstein Lübecker Marzipan, in Hamburg Fische vom Fischmarkt und ein Bär in Berlin:

IMG_20171108_091101981_HDR IMG_20171108_092024959_HDRIMG_20171108_090753200  IMG_20171108_090759762_HDR    IMG_20171108_094255866_HDR

Am Ende der Veranstaltung gab es noch ein Quiz, bei dem Kinder zeigen konnten, dass sie die Souvenire den Bundesländern zuordnen können. Unsere “Lottofee” Feli zog ein Souvenir aus dem Koffer und die Kinder mussten nennen, aus welchem Bundesland das Souvenir stammt:

IMG_20171108_103304256

Zum Schluss überreichte Frau Fischer-Simon der Autorin als Dankeschön noch einen Blumenstrauß und die Kinder konnten sich Autogramme geben lassen:

IMG_20171108_104301549_HDR

Aug 26 2017

Die neuen Erstklässler sind da!

Am Dienstag, den 15. August 2017 sind unsere neuen Erstklässler  mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Ulrike Brockhagen und Frau Simone Holzmüller gestartet. Wir wünschen ihnen eine tolle Schulzeit an unserer Grundschule:

Klasse 1a:

Klasse 1a Frau Ulrike Brockhagen

Klasse 1b:

Klasse 1b Frau Simone Holzmüller

Dez 05 2016

Die ersten Wochen als Schulkind!

Wir, die Kinder der Löwenklasse 1a haben aufregende Wochen hinter uns gebracht. In unseren ersten Tagen als Schulkinder haben wir viel zusammen gelacht, gespielt, erforscht, gesungen, gemalt und vor allem gelernt. So haben wir schon viele Buchstaben und Zahlen kennengelernt, wie zum Beispiel das L. Das L haben wir sogar schon in unserer allerersten Schulstunde gelernt. Denn bei unserem Klassentier, dem Löwe Leo, hört man am Anfang den Buchstaben L. Außerdem kam der Schulfotograf und hat uns fotografiert. Auch im Wald waren wir schon und haben Blätter der Herbstbäume gesammelt und bestimmt. Das hat Spaß gemacht!

img_1365img_1364img_1045 img_1046 img_1356 img_1357

In den nächsten Wochen werden wir bestimmt wieder aufregende Dinge erleben und Euch davon berichten.

Bis dahin! Macht’s gut,

Eure Löwenklasse 1a

Dez 05 2016

Spannender Mathe-Unterricht

Wir erforschen den Zahlenraum 10.000

Einer besonderen Herausforderung stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a: Sie mussten anhand von konkretem Material herausfinden, wie viele Packungen von jeder Sorte benötigt werden, um 10.000 Stück zu erhalten. Im Angebot standen Gummibärchen, Klopapier, Mandeln und Nudeln. Neben eifrigem Zählen fanden die Schüler auch genügend Strategien, um das Ergebnis ihrer Rechnung zu erhalten.

In der Präsentationsrunde durften die einzelnen Gruppen dann ihre Ergebnisse vorstellen und ihre Rechenwege erklären. Das Erforschen machte Spaß und war auch noch ein voller Erfolg!

img_1785 img_1786 img_1787 img_1788

Okt 07 2016

Der Herbst ist da…

img_20161006_113424 img_20161006_113401

Blätter verfärben sich, Baumfrüchte liegen auf dem Boden… Aber nicht nur draußen in der Natur kann man solche Schätze finden – im Klassenraum der 2b haben sich ganz seltsame Wesen vereint… Lauter Waldgeister:

img_20161006_113337 img_20161006_113509 img_20161006_113450

 

Okt 06 2016

Kunstunterricht

Hinter den Schülern der 2b verstecken sich wahre kleine und große Künstler! Könnt ihr die Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen erkennen?

img_20161006_104924659_hdr img_20161006_104930428_hdr img_20161006_104935852 img_20161006_104941168 img_20161006_104946394 img_20161006_104953517

Ältere Beiträge «