Beginn des Schuljahres 2020/2021

Das Hessische Kultusministerium hat festgelegt, den täglichen Schulbetrieb für alle Klassen ab dem 17.08.2020 wiederaufzunehmen.

Das aktuelle Infektionsgeschehen sowie die mittlerweile gesammelten Erkenntnisse der Forschung zur Übertragung des Virus Covid-19 machen es möglich, dass die Beschulung der Kinder in den hessischen Grundschulen wieder möglich wird. 

Wir freuen uns, dass nach den Sommerferien, nämlich ab dem 17.08.2020, alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 wieder die Schule besuchen können. 

Der Unterrichtsumfang orientiert sich an der festgelegten verlässlichen Schulzeit Ihres Kindes. Die Jahrgänge 1 und 2 verbringen täglich vier bis fünf Unterrichtsstunden, die Jahrgänge 3 und 4 täglich fünf bis sechs Unterrichtsstunden in der Schule. 

Der Unterricht findet als „gleitender Schulanfang“ ab 7:50 Uhr bis 8:05 Uhr statt. Die Lehrer sind ab 7:45 Uhr in Ihren Klassen (siehe Anhang 3).

Unterrichtsende in der 1. Schulwoche ist um 11:35 Uhr.

In der 2. Schulwoche findet Unterricht nach Stundenplan statt. Dieser wird Ihren Kindern in der 1. Schulwoche ausgehändigt.

Wir freuen uns auf die Kinder, bedanken uns für die bisherige gute Zusammenarbeit und für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Sofern Sie noch Fragen haben, stehen wir dafür gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unbedingt: 

  1. Bitte weisen Sie Ihre Kinder in die geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen ein.
  2. In Schulen (Schulgebäude und -gelände) ist, mit Ausnahme des Präsenzunterrichts im Klassen- oder Kursverband, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
  3. Ein „Mund-Nasen-Bedeckung“ muss im Bus getragen werden! Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern auch über die „Verhaltensregeln im Bus“.
  4. Zur Einschulungsfeier müssen alle Eltern und Schüler eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Diese kann in der Sporthalle abgenommen werden.
  5. „Essen und Trinken“ ist von Ihren Kindern selbst mitzubringen (Es gibt keine Wasserausgabe in der Schule!)
  6.  „Kinder mit Krankheitsanzeichen“ müssen zu Hause bleiben! Bitte lesen Sie sich den Hygieneplan Corona im Anhang durch!
  7. Achten Sie bitte auch darauf, dass Ihr Kind alle benötigten Materialien (Stifte, Radierer, Schere,…) selbst dabei hat. Es sollte möglichst vermieden werden, dass kein Material von Lehrern oder Schülern ausgeliehen wird.

Anhang 1: Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern … und in Schulen 

Anhang 2: Hygieneplan Corona       

Anhang 3: Informationen zum „Gleitendem Schulanfang“

Anhang 4: Elternbrief zum Schuljahr 2020/2021, Hessisches Kultusministerium